Jens und Eliane

Für Dani !

Daniel war jung, voller Gefühl, sensibel für alles, was um ihn herum geschah. Sein Lächeln brachte den Frieden. Wer immer in seiner Nähe war, und Hilfe bedurfte, fand diese in seiner Ruhe. Friede durch zuhören, dass war Seine Stärke. Er wollte nur ein guter Mensch sein, und jeder Rat, jede Handlung, war stets darauf bedacht, niemandem weh zu tun. Leise wie eine Sommerbriese ging er von uns. Man denkt, man hat Probleme, dabei wird es immer Menschen geben die viel schlimmere Probleme haben. Du denkst, du erleidest Schmerzen, obwohl es doch das Schmerzvollste ist einen geliebten Menschen zu verlieren. Kein Schmerz ist schlimmer, als geliebte Menschen zu verlieren. Kein Schmerz, nicht einmal das Leben! Nicht einmal das! Daniel war für uns beide ein guter Freund, ein Mensch auf den man sich jederzeit verlassen konnte. Er war ein herzensguter Mensch, der uns auch zuhörte, wenn wir mal Probleme hatten.