Gedichte 5 


Abschiedsgruss

Von Eliane Bergholz

Heut Abend ist der Himmel so klar, ich sehe die Sterne glitzern, frage mich ob es Dir gut geht, schon wieder der Stern ich weiß er leuchtet nur für Dich, weil ich ihn für dich ausgesucht habe. Er leuchtet so hell, wie Deine Augen geleuchtet haben, wenn Du glücklich und zufrieden warst. Ich hoffe dass du glücklich bist und dass es dir gut geht. Ich weiß nur dass es hier unten viele Menschen gibt die dich immer noch sehr vermissen und betrübt darüber sind wie schnell du von uns gegangen bist. Daniel ich weiß , dass man nicht in Worte fassen kann, was für ein toller Freund Du für uns alle warst, Deine Art die Dinge zu sehen einfach alles an dir war toll.

Tränen ganz klein entweichen unseren Augen.
Tränen ganz allein perlten an unseren Wangen hinunter.
Tränen die dir sagen möchten wie lieb wir dich haben.
Tränen die ausdrücken was wir für dich empfinden.
Tränen die zeigen sollen was wir mit Worten nicht ausdrücken können.
Tränen, die Ausdruck unseres Herzens sind.
Tränen ganz klein. Nur für dich allein.

zurück